Bestellen Sie jetzt Ihren Elements Gutschein

FAQ

1. Welche Informationen benötigen wir für eine Kurs-Buchung?

Termin, Name, Alter, Können, Bike Erfahrung, Trainings-Wünsche;

2. Was ist der Unterschied zwischen Downhill und Freeride?

Als Downhill bezeichnet man die Abfahrt auf einer teils befestigten, teils naturbelassenen Strecke im Bike Park. Hier geht es darum diese Distanz so schnell wie möglich zu bewältigen. Die Downhill Strecke bei uns in Leogang ist die Weltcup und WM Strecke und nur fortgeschrittenen Bikern zu empfehlen. Die meisten Strecken im Bike Park sind FREERIDE Strecken, werden aber fälschlich immer als Downhill bezeichnet. Natürlich geht’s auch auf Freeride Strecken bergab!

3. Wie kann man buchen?

Alle Camps müssen mit dem Anmeldeformular online gebucht werden. Alle ½ Tages oder Tages-Kurse können per Mail oder telefonisch gebucht werden.

4. Sind im Kurspreis Lift Karte und Bike/Ausrüstungs-Verleih enthalten?

Nein! Das ist nur die Kursgebühr inkl. aller Steuern und Abgaben. Der Preis für Bike und Ausrüstung ist abhängig von: Wunsch Bike, Dauer der Miete, Zoll /16“/20“/24“/26“27,5“ und Körpergröße;

Lift Karten Preise?

Der Lift Karten Preis ist abhängig vom Alter, Art der Karte (Einzelfahrt, 4 Std. Karte, Tageskarte oder Mehrtageskarte)

BIKE PARK PREISE

5. Wie viele Teilnehmer sind in einer Gruppe?

Je nach gebuchter Aktivität. Im Bike Park werden die Gruppen klein gehalten – im Durchschnitt ca. 4 – 8 Teilnehmer.

Bei MTB Fahrtechnik Trainings und geführten Touren können im Falle einer homogenen Gruppe auch mehr Teilnehmer in einer Gruppe sein.

6. Welche Strecken werden befahren?

Die Auswahl der Strecken ist abhängig vom Level der Teilnehmer. Einsteigerkurse werden vorwiegend in unteren Park-Bereich durchgeführt. Hier ist eine Karte für Fließband und Schlepplift erforderlich. Fortgeschrittenen Kurse werden je nach Thematik auf unterschiedlichen Strecken abgehalten.

7. Wo ist die Lift-Karte erhältlich?

Alle Lift Tickets sind an der Talstation Bike Park Leogang erhältlich.

8. Welche Informationen benötigt der Bike-Verleih?

Name, Termin, Wunsch Bike, Körpergröße und Gewicht sowie Angaben zur Dauer der Miete. Es ist ein Ausweis erforderlich! BIKERESERVIERUNG SPORT MITTERER

9. Wo befindet sich der Bike Verleih?

Im selben Gebäude – direkt an der Talstation Bike Park Leogang, Hütten 39, 5771 Leogang im 1. Stock!

10. Wie kommt man in den 1. Stock?

Man kann die Treppe im Sport Shop Mitterer, den Fahrstuhl, die Rolltreppe oder den Außenfahrstuhl nehmen. Mit Bike ist der Verleih und die Werkstatt auch über die Straße (Start vor der Eingangstüre – Bike Schule) erreichbar.

11. Wo wird das Bike nach der Miete zurückgegeben?

Im 1. Stock – gleich neben dem Verleih befindet sich die Bike Rückgabe.

12. Was ist bei Schlechtwetter?

Die Kurse werden auch bei Regen durchgeführt. Bekleidung, der Witterung entsprechend, ist erforderlich! Es gibt auch eine Ausweichmöglichkeit in unserem Indoor Areal. Die Bike Park Strecken sind auch bei Regen gut befahrbar. Teilweise sogar besser wie bei Trockenheit.

13. Wie lange im Voraus muss man buchen?

Diese Frage können selbst wir nicht immer beantworten, da sich die Buchungslage ständig ändert. Speziell an Wochenenden, Feiertagen und in der Ferienzeit ist es ratsam voraus zu buchen.

14. Kann man auch privat Stunden buchen?

Gerne kann man auch einen Privat-Lehrer – täglich nach Vereinbarung buchen.

15. Was wird in den jeweiligen Kursen gemacht?

Alle Kurse werden anhand der Vorkenntnisse gestaltet. Bei allen Kursen wird Position, Zusammenspiel der Gelenke mit den Gabel- und Dämpfer Elementen sowie die unterschiedlichen Kurventechniken geschult. Sprung-Technik und Drops – je nach Level der Teilnehmer. Unsere Trainer gehen auf Eure Wünsche ein, sofern diese erfüllbar sind - und Sinn ergeben. Generell sind die Einsteigerkurse (& leicht fortgeschritten Kurse) am Vormittag 10-12 Uhr und die fortgeschrittenen Kurse am Nachmittag 13-15 Uhr.

16. Ist die Unterkunft im Kurs oder im Camp enthalten?

Nein! Es gibt über 400 verschiedene Unterkünfte in der Region. Bitte wendet Euch an den Tourismusverband der Region:

Unterkünfte suchen und buchen:

UNTERKUNFT BUCHEN

17. Ist das Rookie Camp nur für Anfänger?

Nein, die Teilnehmer werden nach Alter und Level eingeteilt.

18. Ist der jeweilige Kurspreis für einen oder für mehrere Kurse?

Der angegebene Preis ist immer pro Kurs und Person. Z.B.: BASIC Bike Park 2 Std. € 59,00 gilt dann für den jeweiligen Tag pro Person.

Ausnahme: Mehrtageskurse & Camps sowie Familien Training. Hier ist es jeweils der Preis pro Camp/Veranstaltung.

19. Gibt es auch Kurse, wenn man nicht Radfahren kann?

Nein! Mindestvoraussetzung sind Fahrrad-Kenntnisse in der Ebene.

20. Was ist ein Bike Park?

Ein Bike Park ist vergleichbar mit einem Funpark oder einer Funslope im Winter, also eine gebaute Strecke mit unterschiedlichen Hindernissen und Obsttakels (Hindernissen, Sprüngen und Schanzen).

21. Kann jeder die Einsteiger Strecken fahren?

Nein! Es sind gewisse Vorkenntnisse erforderlich!

22. Muss ich eine Sicherheitsausrüstung tragen?

Integralhelm und Protektoren Pflicht bei allen Bike Park Kursen. 

23. Werden Anrufe außerhalb der Öffnungszeiten angenommen?

Leider können wir Anrufe außerhalb der regulären Öffnungszeiten (09:00 - 17:00 Uhr) nicht beantworten.

Wir empfehlen Euch ein Mail zu senden und antworten Euch natürlich baldmöglichst.

Wir danken für Euer Verständnis.